Square Dance beim Stintfang SDC Hamburg e.V.

Square Dancer sind eine verschworene Gemeinschaft - und das weltweit!

Denn getanzt wird nicht auf Turnieren und um Siege, sondern der Spaß, das Gemeinschaftsgefühl und die Begegnung mit anderen Tänzerinnen und Tänzern aus allen Ecken der Welt stehen im Mittelpunkt. Höflichkeit und Freundschaft über Länder-, Generationen- und Kulturgrenzen hinweg prägen die Square Dance Enthusiasten rund um den Globus.

Das Besondere am Square Dance ist, dass kein Tanz jemals dem anderen gleicht: Die Tänzerinnen Tänzer beherrschen eine Reihe von festgelegten Figuren, die dann zur Musik vom Tanzleiter, dem sog. "Caller", zu immer neuen und überraschenden Abfolgen und Formationen zusammengefügt werden. Eine vorgeschriebene Reihenfolge gibt es nicht. Erlaubt ist alles, was den Tänzern Spaß macht.

Getanzt wird in verschiedenen Klassen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Begonnen wird mit "Mainstream" (MS), dann geht es über "Plus" weiter zu "Advanced 1" (A1) bis hoch zu "Challenge 4" (C4).

Während sich viele Clubs auf einen Level spezialisiert haben, gestalten die Stintfänger die Grenzen hier etwas fließender. Auf den Club-Nachmittagen werden die Level MS bis A1 nacheinander angeboten, so dass man jeweils schon einmal ganz zwanglos in die nächst höhere Klasse reinschnuppern kann.

Neben den regelmäßig (14tägig) stattfindenden Club-Nachmittagen, bietet auch der Hummel Dance jedes Jahr wieder die Möglichkeit, sein Können unter Beweis zu stellen und drei Tage lang viel Spaß und Bewegung zu internationalen Callern zu genießen.

Impressionen vom Hummel Dance (2013) finden sich hier bei YouTube.

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, dann schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei. Wir freuen uns über interessierte Zuschauer und bieten regelmäßig neue Kurse in allen am Stintfang angebotenen Tanzleveln an.  Wir freuen uns auf Sie!

Square Up!

 

Free Joomla! template by L.THEME